HEART (2020)

Interaktive Installation und Performances

HEART – That I Might Never Fail To Tell You

Herzen sind organische, von einem Hohlmuskel umgebene Reaktionsräume. Durchlässig verwurzelte Denkmäler in uns. Sie umfassen und sind umfasst. Denn Herzen sind die Erfahrung vom wiederholenden Aufbegehren und Gehenlassen. HEART ist eine Installation mit einer 25 fache Vergrößerung m_eines Herzens durch 14 Kilo LKW-Plane, das sich periodisch hebt und senkt, permanent impermanent, pumpend und aufnehmend, in-der-Welt-sein eben und so zum Auschau- und Innehalten einlädt.

Konzept, Idee, Bau: Li Kemme

finanziell gefördert und unterstützt von: Westflügel e.V. im Rahmen von „The Temple“

TRAILER WESTFLÜGEL THE TEMPLE


restliche fotos: privat

EN DE